Erste Mannschaft: 07.10.19: SVM - SV Oberzell 2:2 (2:1)

Verdientes Unentschieden!

Kaum war das Spiel angepfiffen, lag der SV Oberzell bereits in Front. Marcel Freisinger markierte in der vierten Minute die Führung. Doch Andreas Spieß drehte die Partie mit seinem Doppelpack für den SV Mochenwangen (8./30.). Bis zur Halbzeit änderte sich am Stand nichts mehr und so ging es nach dem Pausenpfiff in den Kabinentrakt. Der SV Oberzell machte nach der Pause ordentlich Dampf und hatte den Ausgleich auf dem Fuß, scheiterte jedoch am starken SVM Torwart Noack.Mochenwangen blieb bei Kontern stehts gefährlich. In der 60. Minute dann doch der Ausgleich durch Marcel Heinrich nach einem haarsträubigen Fehlpass in der SVM Defensive. Am Scluß, sahen die Zuschauer ein verdientes Unentschieden.